Luftvorzelte Wohnwagen

Luftvorzelte Wohnwagen

Wer mit dem eigenen Wohnwagen unterwegs ist, der nutzt in der Regel ein Vorzelt als Wohnraum-Erweiterung. So kommt es, dass nach Ankunft am Zielort erstmal das Vorzelt für den Wohnwagen aufgebaut werden muss. Früher war das eine eher mühsame Angelegenheit mit den ganzen Zeltstangen.

Heute ist es dank den modernen Luftvorzelten eine eher einfache und schnelle Sache. Ein Luftvorzelt für den Wohnwagen wird lediglich in die Kederschiene eingezogen, anschliessend aufgepumpt und am schluss mittels den Spannbändern und Heringen am Boden befestigt.


Wie baue ich ein Luftvorzelt auf?

Ein Luftvorzelt am Wohnwagen lässt sich also spielendleicht und in sehr kurzer Zeit komplett aufbauen und ein gemütlicher und geräumiger Wohnraum steht zur Verfügung.

Luftvorzelt für Eriba Wohnwagen und andere spezielle Modelle

Die Luftvorzelte gibt es für die unterschiedlichsten Modelle. So haben wir ein Luftvorzelt für den Eriba Touring Wohnwagen sowie auch ein Luftvorzelt für grosse, doppelachsige Wohnwagen.

Welches Luftvorzelt passt an meinen Wohnwagen?

Damit du das passende Luftvorzelt für deinen Wohnwagen findest, ist die Länge der geraden Kederschiene sowie die Höhe vom Boden bis zur Dachkannte / Kederschiene Massgebend. So hast du nun die Abmessungen. Wenn du ein passendes Modell gefunden hast, nimm erneut Mass am Wohnwagen, sodass du siehst, wo die Seitenwände links und rechts sind und ob diese ggf. ein Fenster oder eine Stauraumklappe verdecken.

Was für Zubehör gibt es zu den Luftvorzelten?

Für die Luftvorzelte gibt es unterschiedliches Zubehör wie z.B. das Sturmband, Teppich, Innenhimmel, Fliegennetz, Anbau oder Sonnendach.

Das Sturmband sorgt dafür, dass das Luftvorzelt stabiler im Wind steht und weniger schnell einknickt. Achte darauf, dass du das Sturmband passend zum Vorzelt kauft. Diese sind meist Herstellerabhängig.

Der Teppich im Luftvorzelt sorgt für eine angenehme und wohnliche Atmosphäre im Vorzelt. Durch denk Teppich hast du zudem nicht soviel schmutz im Zelt und auch im Fahrzeug. Achte darauf, dass der Teppich zum Vorzelt passt. Viele Luftvorzelte haben für die jeweiligen Grössen und Typen spezifische Teppiche extra auf die Fläche und Form zugeschnitten.

Wer sich für den Innenhimmel im Luftvorzelt entscheidet, der hat deutlich weniger Kondenswasser im Innenraum. Dank dem Baumwoll-Innenhimmel wird das Kondenswasser welches vom Dach tropft direkt aufgesogen und landet nicht auf dem Tisch und den Stühlen. Auch die Innenhimmel sind spezifisch für die jeweiligen Modelle der Luftvorzelte gemacht.

Das Fliegennetz oder auch Mesh Panel ist mit das beliebteste Vorzeltzubehör. Hier wird am zweiten Reisverschluss in der Vorderwand das Fliegennetz eingezogen. Sobald man die Vorderwand komplett öffnet, verhindert das geschlossene Fliegengitter, dass Fliegen, Mücken und sonstige Insekten ungehindert ins Vorzelt gelangen.

Ein Anbau am Luftvorzelt kann einerseits als Schlafanbau oder als Wohnraumerweiterung dienen. Oftmals wird der Anbau auch für das Abstellen der Fahrräder genutzt.

Für manche Modelle ist ein Sonnendach erhältlich. Dies wird in der Front vom Vorzelt befestigt und spendet zusätzlichen Schatten vor dem Zelt.