fbpx

Seite auswählen

Markisenzubehör für Wohnmobil und Bus

Eine Markise am Wohnwagen bzw. eine Markise am Reisemobil ist ein sehr beliebtes Montagezubehör.

Mit wenigen Handgriffen ist ein angenehmer Schatten vor dem Fahrzeug. So schnell wie die Markise ausgefahren wird, so schnell ist diese wieder verstaut und man ist bereit für die Weiterfahrt. Nebst der Markise entscheiden sich immer mehr Camper für das optionale Markisenzubehör.

Folgendes Zubehör gibt es für die gängigsten Markisen:

Sturmband

Eigentlich ein „must have“ bei jeder Markise. Das Sturmband wird über die Markise gelegt und mittels Heringen auf beiden Seiten am Boden befestigt. Ein Sturmband verhindert, dass bei einer starken Windböe nicht gleich die ganze Markise davonfliegt. Doch ein Sturmband ist nicht dafür gedacht, das bei einem Sturm die Markise nicht eingezogen werden muss.

Es dient eher für den „Überraschungseffekt“ und gibt eine zweite Chance die Markise unbeschädigt einzufahren.

Spannstange

Spannstangen werden seitlich oder in der Mitte der Markise befestigt und reichen vom Markisenkasten bis zum Frontprofil. Die Stangen verleihen der Markise eine bessere Stabilität und sind eine sinnvolle Ergänzung zum Sturmband. Eventuell sind die Spannstangen bereits inklusive bei den Seitenwänden.

Sunblocker

Der Sunblocker ist ein Netzgewebe welches in der im Frontprofil eingelassener Kederschiene eingezogen wird. Der Sunblocker spendet einen angenehmen Schatten wenn die Sonne von vorne direkt unter die Markise scheint. Da dieser aus einem feinem Netzgewebe besteht, kann man durch diesen hindurchschauen und sieht noch was sich draussen vor der Markise abspielt.
Die Sunblocker gibt es in verschiedenen Längen und einer Höhe von 170cm. Die beim Sunblocker mitgelieferten Spannschnüre und Heringe ermöglichen das Abspannen am Boden.

Rainblocker

Der Rainblocker schützt, wie der Name schon sagt, vor Regen. Dieser wird wie der Subblocker im Frontprofil bei der Markise eingezogen und mittels mitgeliefertem Abspannmaterial (Abspannleine und Heringe) am Boden befestigt.
Im Unterschied zum Sunblocker, ist der Rainblocker wie eine feste Plane und lässt weder Licht noch Regen durch.
Rainblocker gibt es in verschiedenen Breiten und einer Höhe von 170cm.

Vielleicht sind die Längenangaben der Produkte etwas verwirrend, doch diese passen an die Markisen. Denn die Sun- und Rainblocker sind jeweils 20cm kürzer als die dazu passende Markise. Das heisst, an eine 4 Meter lange Markise passt ein 3,80 Meter Sun- oder Rainblocker. Bei einer 3,50 Meter Markise dann das passende Produkt in der Länge von 3,30 Meter.

Sunblocker- und Rainblocker- Seitenwand

Subblocker und Rainblocker gibt es nicht nur als Vorderwand, sondern auch für an die Seite der Markise. Diese sind aus dem Selben Material wie die dazugehörigen Vorderwände und reichen nicht bis zum Boden. Auch hier werden die Seitenwände mittels Abspannmaterial am Boden befestigt.

Seitenwand

Für die meisten Markisen gibt es auch ganze Seitenwände welche mittels einer Stange schnell und einfach an er Markise befestigt werden. Da die Seitenwände (z.B. Thule Seitenwand G2) universell sind, lassen sich diese sowohl links wie auch rechts befestigen.
Seitenwände gibt es in unterschiedlichen Höhen (je nach Montage am Fahrzeug), Längen (je nach Auszug der Markise) und mit oder auch ohne Fenster.

Frontwand

Frontwände werden in der Kederschiene der Markise eingezogen und reichen bis zum Boden. Diese gibt es in unterschiedlichen Breiten und zwei verschiedenen Höhen. Eine Frontwand schützt vor Wind und Wetter und lassen sich ideal mit einer Seitenwand kombinieren.

Markisenvorzelt

Wer nicht nur einzelne Elemente an der Markise anbauen will, für den gibt es auch komplette Markisenvorzelte. Diese verfügen über zwei Seitenwände und einer Vorderwand mit Tür. Der Vorteil davon ist, man hat einen winddichten und von Wetter geschützten Raum. Je nach Markise gibt es hier unterschiedliche Produkte in verschiedenen Höhen und Tiefen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Campingprodukte Schweiz

Möchtest du informiert werden?

Wir versorgen dich mit Neuheiten, Tipps, exklusiven Aktionen und saisonalen Themen.

Melde dich hier für unseren Newsletter an. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet.