Seite auswählen

Qualitätsbettwaren «Made in Switzerland»

«Swiss made» ist nicht nur international ein Begriff – das gilt auch für Bettwaren. Die Schweizer Bettwarenherstellung hat eine lange Tradition und kann heute vom stetig gewachsenen Know-how profitieren.

Fertigung von Bettdecken

Albis verwendet ausschliesslich Daunen von nicht lebend gerupften Tieren. Die Daunen, die eingesetzt werden, sind ein Nebenprodukt aus der Fleischproduktion. Die Mitglieder des VSB‘s verzichten komplett auf Lebendrupf, d.h. es werden ausschliesslich Daunen und Federn von nicht lebend gerupften Tieren verarbeitet.

Wie wir schlafen

Rund einen Drittel des Lebens verbringt der Mensch mit Schlafen im Bett. Der Schlaf dient der Erholung, der Regeneration und hat damit einen grossen Einfluss auf die Vitalität und das Wohlbefinden des Schläfers. Nicht nur die Schlafdauer, sondern auch die Schlafqualität nimmt mit zunehmendem Alter ab. Bereits zwischen dem 30. und dem 40. Lebensjahr wird der Schlaf-Wach-Rhythmus instabiler. Frauen und Männer wachen häufiger nachts auf. Altersbedingte biologische Prozesse sorgen verstärkt für Temperaturschwankungen und Einschlafstörungen. Umso wichtiger ist es, die optimalen Rahmenbedingungen für den gesunden und erholsamen Schlaf zu schaffen.

Dabei wird die Qualität des Schlafes massgeblich geprägt von den geeigneten Bettwaren, vom Bett, von der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, kurzum vom Schlafhöhlenklima. Darunter wird das Klima rund um den schlafenden menschlichen Körper zwischen Matratze und Duvet verstanden.

Daunen und Federn sind für Vögel der natürliche Schutz vor Kälte. Die Menschen machen sich die einzigartigen Eigenschaften dieses Naturproduktes seit Jahrtausenden zunutze. Die Wärmespeicherung, Atmungsaktivität und Belastbarkeit von Daunen ist unschlagbar. Auch mit modernster Technik können diese Eigenschaften industriell nicht hergestellt werden.

Das Duvet

Das Duvet beeinflusst massgeblich unser Schlafklima: 80 Prozent der Feuchtigkeit, die der menschliche Körper pro Nacht abgibt, gelangen in die Bettdecke, nur 20 Prozent in die Matratze. Zudem ist unser Körper während des Schlafs im Durchschnitt acht Stunden mit dem Duvet im direkten Kontakt. Aus diesem Grund ist die richtige Wahl des Duvets und die Qualität der Daunen von entscheidender Bedeutung.

Über Albis Bettwarenfabrik AG

Albis Bettwarenfabrik AG steht seit 1973 für einwandfreie Qualität und hochwertige Schweizer Bettwaren. Das Gütesiegel SWISS GUARANTY VSB steht für Qualität und Sicherheit. Albis Bettwarenfabrik AG ist Mitglied im Verband Schweizer Bettwarenfabriken (VSB).

Bereits 1997 konnte Albis Bettwarenfabrik AG als erster Bettwarenhersteller Europas beide ISO-Zertifikate der Normen ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt) entgegennehmen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Campingprodukte Schweiz

Möchtest du informiert werden?

Wir versorgen dich mit Neuheiten, Tipps, exklusiven Aktionen und saisonalen Themen.

Melde dich hier für unseren Newsletter an. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet.